sweet-captcha

Captcha beim Kommentar

Nachdem heute die ersten Spamkommentare eingetrudelt sind, habe ich mich nach einer zweiten Sicherheitsbarriere für die Kommentar-Funktion umgesehen.

Dank Suchmaschine fand ich eine Zusammenstellung von vorgeschalteten Captchas, die mir ziemlich alle zusagten. Wer sich dafür interessiert, fündig wurde ich hier.

Ich hatte etwas Mühe, mich zu entscheiden, weil ich fast alle Ideen nett finde, wollte euch aber nicht über Gebühr strapazieren, daher bin ich bei SweetCaptcha gelandet. Hab euch einen Screenshot gemacht. 😉

sweet captcha

Was sagt ihr dazu? Passt doch nach hier, oder? 😀 Das ist nur eines, der vielen Spielchen, die ihr jetzt VOR dem Kommentieren spielen dürft, aber es ist mein erklärter Liebling. Miau! Da macht doch schon das Ausprobieren Lust auf einen neuen Kommentar, oder?

Viel Spaß und …. ich freu mich schon auf eure Kommentare! ♥

4 Kommentare

  1. Also es ist schwerer als die Gewinnspielfragen im TV ;)))

    Antworten
    • Hauptsache, du hast es geschafft! 😛

      Es geht weniger darum, eine schwierig zu lösende Aufgabe zu stellen, sondern überhaupt eine Art Aufgabe zu stellen, die ein BOT nicht lösen kann. Das reicht aus, um Spam zu verhindern. Ich wollte doch was Nettes. Buchstaben sinnloser Wörter kann jeder/r, oder?

      Habe gestern einen Blogbeitrag gesehen, da waren mehrere Dutzend solcher Spambeiträge in den Kommentaren bei einem einzigen Beitrag. Sowas kann man maunell ja gar nicht mehr alles entfernen, wenn das mal richtig los gegangen ist.

      Dat will ich nich!!! :-)))

      Antworten
  2. das hat mich nun aber Überlegungen gekostet…schönes Wochenende , liebe Angela 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.