Neues Spielzeug Schlafmaus und neue Verbraucherrechterichtlinie

Was Spielzeug und neue Verbraucherrechterichtlinie miteinander zu tun haben? Gar nichts! Aber wenn der Kopf raucht, muss Ausgleich her. Bei mir jedenfalls! 🙂

An den Kunden der Online-Shops zieht sowas, wie die derzeitige Aktion, meist einfach nur vorbei, aber die Inhaber von Online-Shops haben im Moment viel Zeit und Mühen und auch Geld in ihre Shops zu stecken, und wenn diese noch so klein sind, es muss den neuen rechtlichen Vorgaben Genüge getan werden, die man sich in Brüssel unter dem Oberbegriff Verbraucherrechte-Richtlinie (allein was für ein Wort!!!) ausgedacht hat. Es sollten europaweit Vereinfachungen eintreten, aber das ist alles sowas von kompliziert geworden…… schüttel!

Exakt um Mitternacht vom 12. auf den 13.06.2014 tritt diese Verbraucherrechterichtlinie in Kraft, ohne Übergangsfrist. Ich brauche für meine Shops neue AGB mit neuen Widerrufsregelungen für die unterschiedlichen Artikelgruppen (bei mir: Waren und digitale Güter), ich muss bei jedem einzelnen Artikel die Lieferzeiten neu definieren, denn nun gilt nicht mehr der Geldeingang bei mir als Stichtag für den Liefertermin, sondern die Zahlung des Kunden (Mitunter habe ich auf den Geldeingang schon eine ganze Woche und mehr gewartet, wie soll ich da einen Liefertermin für alle Kunden kalkulieren…). Weiterhin sind für jedes Land die Lieferzeiten zu definieren und einzutragen.  Ich werde meine Shops nun wieder auf den innereuropäischen Verkauf einschränken.

Meine Händlerbundmitgliedschaft war mal im Basistarif gültig für einen Shop mit Waren für rund 145 Euro im Jahr, was bei meinen geringen Umsätzen schon viel Geld ist. Ich habe nun mal nur zwei Hände, und Stricken/Häkeln ist sehr zeitaufwändig, wenn es ordentlich gemacht wird. Da ich inzwischen auch Anleitungen als Download im Angebot habe, heißt das, ich müsste, um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein, beim Händlerbund die große Mitgliedschaft bezahlen, die dann in Jahr flotte 420 Euro kostet. Sorry, bei meinen Jahresumsätzen ist das einfach nicht drin. Das wären satte 21 %, die ich allein dafür ausgeben müsste, um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein….Das rechnet sich einfach nicht! Schlimmstenfalls muss ich aufhören.

Nun gut, ich sitze also, wie ganz viele ZwergenhändlerInnen hier, und versuche mich durch die rechtlichen Themen zu ackern. Mein Händlerbundaccount war am Samstag den ganzen Nachmittag nicht erreichbar, weil dort der Server zusammengebrochen ist. Jetzt schon! Was wird das erst am 12.06.2014 um Mitternacht geben, wenn alle bei DaWanda, Etsy und Co am Rechner sitzen, und die neuen AGB runterzuladen versuchen. Man darf sie nicht vorher schon einstellen, aber es ist damit zu rechnen, dass sofort die Abmahngeier kreisen werden, und nach Shops mit veralteten Texten fahnden werden. Eventuell werde ich meine Shops ein paar Tage schließen, müssen. Man darf gespannt sein!

Vielleicht schieben wir aber auch alle umsonst Panik, aber wenn man überall den Rat bekommt, man brauche diesmal dafür anwaltlichen Beistand….. kein Spaß! Auf jeden Fall: Um diesen Stress etwas auszugleichen, sitze ich dann natürlich zwischendurch auch bei meinen Garnkisten und muss neue Sachen machen. Das wiederum macht den Kopf frei und die Gedanken finden dabei manchmal eine brauchbare Lösung. Es nimmt mir etwas den Druck, den ich seit einigen Jahren eben so gar nicht mehr aushalten kann. Stressresistenz gleich null. 😉 Schlafmaus d Somit stelle ich euch nun mein neuestes Baby vor, das eigentlich aber FÜR Babies ist: Schlafmaus P1080374 Die Schlafmaus, der kleine Bruder (in blau) der dicken Supermaus für kleine Jungs, oder die kleine Schwester (in pink…geht noch in Arbeit, Foto kommt nach) für kleine Mädels. Schlafmaus Ich hab die Fotos Samstagmorgen auf meiner sonnigen Dachterrasse gemacht, die Markise war schon ausgefahren, das gab ein schönes, warmes Licht. Seht selbst und gebt mir ein kleines Feedback, bitte. 🙂

Das Spielzeug ist wieder aus weichem kbA- Biobaumwollgarn gehäkelt, das schwermetallfrei gefärbt wurde und auch fair gehandelt wurde, und mit ebensolcher Baumwolle gefüllt. Es entspricht höchstem Textilstandard. Die Maus ist weich, lässt sich drücken, müsste auch für kleine Händchen gut zu greifen sein. Die Öhrchen und das Schwänzchen laden zusätzlich zum Spielen ein. Sollte ich mehr davon machen? Sollten diese Mäuschen in den Shop wandern? In welchem meiner beiden Etsy-Shops würdet ihr nach so etwas suchen???

Ergänzung am 27.07.2014: Nachdem kein Feedback kam, habe ich mich entschlossen, die Mäuschen einfach mal in meinen Etsy-Shop zu stellen. Sie sind nun H I E R zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.