Wie soll es hier weiter gehen?

Auf ein Wort, ihr Lieben:

Hier ist es zur Zeit ziemlich ruhig, weil so richtig Saison für Handgestricktes ist ja gerade nicht. 😉

Die Einkaufsnetze finden ab und an auch auf direktem Wege AbnehmerInnen.
Die Stinkemäuse werden bis auf wenige Exemplare abverkauft und in Zukunft schwerpunktmäßig nur noch auf Bestellung angefertigt werden. Da könnt ihr euch die Farben und Füllungen dann selbst zusammenstellen.
Die knuffigen Rechenhelfer werden gar nicht mehr angefragt. Meine ursprüngliche Idee hat sich verselbständigt und ist auf gewissen Plattformen inzwischen reichlich zu finden.

Man hält mir Hochpreisigkeit vor, aber wenn dem wirklich so wäre, müsste ich ja irgendwann mal einen Überschuss erwirtschaften können. 😉 HochWERTIGkeit ist hier der Grund für die Preise. Wer hat schon mal nachgesehen, was ein Strang der tollen BioMerino kostet? Alles an Einnahmen fließt direkt in Shopnebenkosten und hochwertiges Material, mitunter reicht es nicht mal… Mit Billigmaterial werde ich jedoch ganz sicher nicht arbeiten, dafür ist der Zeitaufwand für meine Sachen einfach zu hoch. Zudem unterstütze ich die Produktion von Billigwolle ganz grundsätzlich nicht, weil sie den Tieren einfach viel zu viel Leid zufügt.

Irgendwie läuft zur Zeit auf meiner Website so beängstigend wenig, dass ich mich mal wieder neu sortieren muss, ob ich überhaupt auf Dauer bestehen kann und ob ich das überhaupt noch will. Es war ja  auch schon mal ganz anders. Mich für den Shop verbiegen möchte ich grundsätzlich nicht und ständig kostenpflichtige Werbung zu schalten, ist einfach nicht zu finanzieren.

Es sollte ursprünglich eine Beschäftigung für mich sein, die ein Taschengeld generiert, aber es ist eine Aufgabe geworden, die unendlich Zeit, und wie ich eingestehen muss, zunehmend auch Nerven frisst und sich nicht mal mehr selbst finanziert. Das kann es auf Dauer leider einfach nicht sein, finde ich.

Es ist schön, dass wieder alle Welt strickt und häkelt, aber das ist halt eben auch das Aus für so kleine, klassische Herstellerinnen, wie mich. Ich bekomme über die Seitenstatistik ja mit, was hier gesucht wird. Billigangebote und kostenlose Anleitungen wird es hier aber nicht geben, das gibt es im Netz schon zuhauf. Nicht meine Welt!

Im Moment plane ich – vorausgesetzt es ändert sich hier nichts – für den Herbst vielleicht eine Art Abverkauf der vorhandenen Artikel.  Momentan sehe ich noch keine echte Perspektive… Kommt Zeit – kommt Rat?

Gebt mir doch einfach mal eine Rückmeldung. 🙂 ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.